Field Service Management in der Antriebs- und Aufzugstechnik

Digitale Prozesse und Workflows im technischen Service: Von der Annahme der Störmeldung an der Service-Hotline über die mobile Zeiterfassung und Rapportierung per App im Außendienst bis hin zur automatisch erstellten Kundenrechnung im ERP-System.

Digitales Field Service Management in der Antriebs- und Aufzugstechnik mit ENGINE4.SERVICE

Projektinfo

Kunde
Auf Anfrage


Branche
Aufzüge, Lifte, Rolltreppen, Treppenlifte, Automatiktüren, Arbeitsbühnen, Krane, Hebetechnik, Antriebstechnik


Mitarbeiter
50.000 Mitarbeiter / 270 User


Lösung
ENGINE4.SERVICE » ENGINE4.TIMES »


Systemlandschaft
SAP, Microsoft Dynamics NAV, SelectLine, Microsoft Access, diverse Eigenentwicklungen


Projektdauer
4 Monate vom Detailworkshop bis zum Roll-Out

Kundenstimmen

„Seit wir unser Altsystem durch ENGINE4 abgelöst haben, läuft unsere Auftragsabwicklung noch strukturierter und effizienter. Der Prozess ist von der Störmeldung über die Einsatzplanung bis hin zur Kundenrechnung automatisiert. Unsere Rechnungen stellen wir nun innerhalb eines Tages nach erfolgtem Einsatz. Alle Informationen sind vollständig digitalisiert und einfach auswertbar.“

(Namensangabe auf Anfrage)

Ausgangssituation

  • Bestehende mobile Anwendung (PDA-basiert, veraltet, eigenentwickelt) soll durch Lösung auf dem aktuellsten Stand der Technik ersetzt werden.
  • Eigenentwicklung mit individuellen Prozessen und Funktionalitäten soll durch Standardsoftware abgelöst werden.
  • Lückenloser Zeitnachweis der Servicetechniker und Monteure in Innen- und Außendienst muss gewährleistet werden.
  • Mandanten-fähiges System wird benötigt, um komplexe Konzernstrukturen abzubilden.
  • Schrittweiser Roll-Out für mehrere unabhängige Tochtergesellschaften muss möglich sein.
  • Nahtlose Integration in unterschiedliche Drittsysteme mit variierenden Prozessen muss unterstützt werden.

Lösung

  • ENGINE4.SERVICE für Service-Innendienst und Servicetechniker im Außendienst zur digitalen Abwicklung von Inbetriebnahme, Reparatur, Wartung und Störung inkl. Einsatzplanung, Aufnahmebögen zur Bestandaufnahme, Vertriebsunterstützung, Ersatzteilmanagement, Materiallogistik, Lagerverwaltung, Qualifikationsmanagement, u.v.m.
  • ENGINE4.TIMES für mobile Zeiterfassung per App im Außendienst mit automatischer Berechnung von Überstunden, Zuschlägen, Spesen, Stundenkonten, Urlaubskonten, u.v.m.

Effekte

  • Effizienzsteigerung durch automatisierte Prozesse
  • Transparenz durch Echtzeitdaten und Live-Status aus dem Außendienst
  • Steigerung der Servicequalität durch kürzere Reaktionszeiten und weniger Folgeeinsätze
  • Reduzierung des Wartungsaufwands durch Ablösung der veralteten Eigenentwicklung
  • Kostenersparnisse bei der Beschaffung von mobilen Endgeräten (vorher mussten spezielle Industrie-PDAs teuer beschafft werden, heute werden handelsübliche Android Smartphones und Tablets genutzt)
  • Reduzierung der Abhängigkeiten von einzelnen Know-how-Trägern durch Ablösung der vorherigen Eigenentwicklung durch Standardsoftware
  • Reduzierung von Reibungsverlusten und Nutzung von Synergien bei der Zusammenarbeit von Service und Vertrieb
  • Minimierung des administrativen Aufwands durch automatisierte Zeit-, Lohn- und Spesenabrechnung
  • Reduzierung der Kapitalbindung durch automatische Rechnungsstellung unmittelbar nach erfolgtem Serviceeinsatz
  • Innovatives, professionelles Anbieter-Image beim Endkunden

Testzugang und persönliches Live-Webinar

Überzeugen Sie sich selbst von den umfassenden Möglichkeiten unserer Field Service Management Software! Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Testzugang zu ENGINE4.SERVICE an.

Alternativ zeigen wir Ihnen die Lösung auch gerne in einem persönlichen Webinar. Erleben Sie live, wie flexibel und einfach sich ENGINE4.SERVICE auch in Ihrem Unternehmen einsetzen lässt.

NEWSLETTER abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem ENGINE4-Newsletter: News, Produkte, Updates, Aktionen u.v.m.