Mobile Function ist Förderkreispartner des Kundendienst-Verbands Deutschland (KVD)

Mobile Function schließt strategische Partnerschaft mit führendem Service-Verband in Deutschland.

Mobile Auftragsabwicklung und Datenerfassung mit ENGINE4.SERVICE

Seit Jahresbeginn ist Mobile Function mit seiner flexiblen Field Service Management Lösung ENGINE4.SERVICE offizieller Förderkreispartner des Kundendienst-Verbands Deutschland (KVD).

„Durch das Engagement im KVD möchten wir mit unserer Expertise für digitale und mobile Serviceprozesse einen Beitrag dazu leisten, dass Deutschland auch in Zukunft eine führende Rolle im Service einnehmen kann“, erläutert Andreas Degen, Mitgründer und Geschäftsführer von Mobile Function.

„Der Servicebereich hat bereits in den vergangenen Jahren sehr stark an strategischer Bedeutung in produzierenden Unternehmen gewonnen. Und wird seinen Stellenwert in Zukunft noch weiter ausbauen“, so Degen. „Themen wie Smart Services oder Servicification, aber auch Anwendungen der Künstlichen Intelligenz werden ganze Geschäftsmodelle in den nächsten Jahren nachhaltig verändern.“

Voraussetzung für diese innovativen Themen sind aber zunächst 100% digitale Serviceprozesse ohne Medienbrüche. Alle servicerelevanten Informationen müssen strukturiert erfasst und lückenlos aufgezeichnet werden. Sowohl im Innendienst als auch bei mobilen Einsätzen im Außendienst beim Kunden vor Ort.

Durch die nahtlose Erfassung und intelligente Verarbeitung dieser Daten lässt sich ein unschätzbarer Wert in jedem Unternehmen heben. Das Ergebnis sind nicht nur höchst effiziente, hochautomatisierte Serviceprozesse. Vielmehr bilden diese Informationen erst die optimale Ausgangslage für innovativste Themenfelder wie Smart Services oder Predictive Maintenance.

„Mit fast 20-jähriger Erfahrung im Bereich digitaler und mobiler Serviceprozesse gehören wir zu den absoluten Pionieren auf diesem Gebiet. Unsere Expertise aus zahlreichen Kundenprojekten in unterschiedlichsten Branchen möchten wir aktiv in den Kundendienst-Verband einbringen und auch andere an unserem Wissen teilhaben lassen“, betont Degen.

Gleichzeitig schafft sich Mobile Function durch die Förderkreispartnerschaft im KVD direkten Zugang zu einem internationalen Netzwerk an Servicespezialisten und frühzeitigen Informationen zu zukunftsweisenden Servicetrends. „Davon werden unsere ENGINE4.SERVICE Kunden direkt profitieren“, ist sich Degen sicher.

Neben der Förderkreispartnerschaft im KVD sind wir auch Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und Teil eines umfassenden Kompetenz- und Partnernetzwerks.

NEWSLETTER abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem ENGINE4-Newsletter: News, Produkte, Updates, Aktionen u.v.m.