Sensor- und Maschinendaten für automatisierte Serviceprozesse und Predictive Maintenance

ENGINE4.INDUSTRY: Die ganzheitliche Lösung zur Digitalisierung Ihrer industriellen Prozesse. Anbindung von Sensor- und Maschinendaten. Nahtlos integriert in Ihre digitalen Field Service Prozesse.

Übertragen Sie Nutz- und Messdaten von Ihren Anlagen und Maschinen in die universelle Digitalisierungsplattform ENGINE4.INDUSTRY. Durch die nahtlose Integration in unsere Field Service Management Lösung ENGINE4.SERVICE fließen Ihre Sensor- und Maschinendaten ohne Umwege direkt in Ihre Serviceprozesse ein.

Nutzen Sie Maschinendaten, um Störmeldungen automatisch anzulegen oder nutzungsabhängige Wartungen automatisch zu planen. Strukturierte Daten sind Ihre wertvolle Basis für zukunftsweisende Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use, Predictive Maintenance und Smart Services.

Zufriedene Kunden auch in Ihrer Branche
mehr Referenzen →

KONE, Klostermann, Lödige, Liftalarm, Janzhoff Aufzüge | Field Service Management, Einsatzplanung, mobile Auftragsabwicklung, mobile Zeiterfassung mit ENGINE4.SERVICE | Aufzugstechnik, Hebetechnik, Antriebstechnik | Referenzen | ENGINE4
Holcim | LafargeHolcim | Digitalisierungsplattform für effizientes Logistikmanagement in der Baustoffindustrie mit Low-Code-Plattform ENGINE4.YOU | Referenzen | ENGINE4
Sto | Individuelle Tönsoftware für den Farbfachhandel mit Anbindung von Tönanlagen, Farbscannern, SAP-System | Produktionssteuerung für die Panelfertigung | White-Label-Software entwickelt mit Low-Code-Plattform ENGINE4.YOU | Referenzen | ENGINE4
+GF+ (Georg Fischer) | Heterogene Integrationsplattform, Datawarehouse Design und Consulting | Automotive, Automobilindustrie | Referenzen | ENGINE4
REWE | Digitale Field Service Management Software für Einsatzplanung, Tourenplanung, mobile Auftragsabwicklung, digitale Serviceberichte, mobile Zeiterfassung mit ENGINE4.SERVICE | IT-Service im Einzelhandel | Referenzen | ENGINE4

Interaktive Dashboards, Reports und Kennzahlen (KPI)

Mit ENGINE4.INDUSTRY lassen sich Ihre Maschinendaten und Kennzahlen (KPI) in übersichtlichen Dashboards visualisieren und auswerten.

Darüber hinaus stehen neben einer Volltextsuche auch umfassende Filter-, Sortier- und Aggregationsfunktionen bereit, um Ihre Daten tabellarisch aufzubereiten. Individuelle Reports im eigenen Design lassen sich auf Knopfdruck abrufen oder automatisch per E-Mail verschicken.

ENGINE4.INDUSTRY: Interaktive Dashboards und Diagramme für Ihre wichtigen Kennzahlen.

Monitoring und automatische Benachrichtigungen (Alarming)

ENGINE4.INDUSTRY: Monitoring und automatische Benachrichtigungen in Echtzeit. Sensoren und Maschinen automatisch überwachen.

ENGINE4.INDUSTRY überwacht die Nutz- und Messdaten Ihrer Anlagen und Maschinen automatisch für Sie.

Werden kritische Grenzwerte überschritten benachrichtigt ENGINE4.INDUSTRY die zuständigen Mitarbeiter oder löst automatisch Folgeaktionen aus, beispielsweise die Erstellung eines Tickets, einer Störmeldung oder einer vorbeugenden Wartung.

Individuelle Datenstrukturen per Customizing

ENGINE4.INDUSTRY unterstützt Ihr ganz individuelles Datenmodell.

Ihr Datenmodell bilden wir maßgeschneidert nach Ihren Vorgaben per Customizing für Sie ab. Sie können genau diejenigen Daten in ENGINE4.INDUSTRY nutzen, die Sie für Ihr Business benötigen.

ENGINE4.INDUSTRY: Universell nutzbar dank Low-Code-Plattform ENGINE4. Individuell anpassbar an Ihre Prozesse und Datenstrukturen.

Erweiterbarkeit, Flexibilität und Zukunftssicherheit

ENGINE4.INDUSTRY: Flexibel anpassbar, jederzeit erweiterbar bei neuen Anforderungen per Customizing.

ENGINE4.INDUSTRY ist von Grund auf konfigurierbar, jederzeit schnell und einfach erweiterbar.

ENGINE4.INDUSTRY basiert auf unserer einzigartigen Low-Code-Plattform ENGINE4. Diese ermöglicht Ihnen die pragmatische Herangehensweise an das Thema Industrie 4.0 nach agiler Methodik. Sie setzen Ihre Digitalisierungsstrategie in Ihrem eigenen Tempo in planbaren Schritten um.

ENGINE4.INDUSTRY ist jederzeit einfach erweiterbar. Sie bleiben reaktionsfähig und immer optimal aufgestellt, wenn es Ihre Kunden oder die Marktsituation erfordern.

Offene Standardschnittstellen

ENGINE4.INDUSTRY bietet offene Standardschnittstellen für Ihre Datenübertragung.

Sie entscheiden selbst, welche Daten Sie zu ENGINE4 übertragen möchten. Dafür stehen offene Standardschnittstellen (REST API, ODBC, dateibasiert, u.a.) bereit. Diese können Ihre Entwickler selbst anprogrammieren, um Sensor- und Maschinendaten zu übermitteln.

ENGINE4.INDUSTRY: Offene Standardschnittstelle für einfache Datenintegration und Anbindung von Drittsystemen.

Nutzung von Maschinendaten für automatisierte Serviceprozesse

ENGINE4.INDUSTRY: Integration in Field Service Management Software ENGINE4.SERVICE. Maschinendaten in Ihre digitalen Serviceprozesse einbinden. Serviceprozesse mit Maschinendaten von Ihren Anlagen automatisieren.

Sie erhalten eine ganzheitliche Lösung ohne Medienbrüche. Ihre Maschinendaten fließen direkt in Ihre digitalen Serviceprozesse ein.

Ihre mittels ENGINE4.INDUSTRY gesammelten Maschinendaten lassen sich direkt in unserer Field Service Management Software ENGINE4.SERVICE nutzen. Typische Anwendungsfälle sind:

  • Automatische Anlage von Störmeldungen bei Über-/Unterschreitung von kritischen Messwerten an Ihren Maschinen
  • Automatische Planung von nutzungsabhängigen Serviceeinsätzen oder vorbeugenden Wartungen nach einer bestimmten Anzahl von Betriebsstunden oder Abnutzungserscheinungen

Gemeinsam erfolgreich! Das sagen unsere Kunden...

Testzugang und persönliches Live-Webinar

Überzeugen Sie sich selbst von den umfassenden Möglichkeiten unserer universellen Digitalisierungsplattform! Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Testzugang an.

Alternativ zeigen wir Ihnen ENGINE4.INDUSTRY auch gerne live im Einsatz in einem persönlichen Webinar. Erleben Sie selbst, wie flexibel und einfach sich mit ENGINE4.INDUSTRY auch Ihre individuelle Industrie-4.0-Plattform umsetzen lässt.

NEWSLETTER abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem ENGINE4-Newsletter: News, Produkte, Updates, Aktionen u.v.m.